Mikrobiologische Beratung

 

Mit Dr. rer. nat. habil. Klaus Haberer steht Ihnen zur Beratung ein international anerkannter Experte mit seinem Wissen um mikrobiologische Anforderungen und Zusammenhänge zur Verfügung.

 

Seine langjährige industrielle Erfahrung, besonders im Bereich mikrobiologische Qualitätskontrolle/Qualitätssicherung und GMP, erwarb er bei Hoffmann-La Roche Deutschland in Grenzach und bei der Hoechst AG in Frankfurt, wo er zuletzt als Direktor für mikrobiologische Qualitätskontrolle in der globalen Direktionsabteilung von Hoechst-Marion Roussel die mikrobiologischen Methoden im Konzern prägte. Seit 1999 ist er als Geschäftsführer der Compliance Advice and Services in Microbiology GmbH selbständiger Berater mit eigenem Laborservice.

 

Er ist Vorsitzender der ISO-Arbeitsgruppe 198 WG 9 Aseptische Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Dr. Haberer ist als deutscher Experte beim Europäischen Arzneibuch in Straßburg benannt, wo er sich vor allem auf dem Gebiet der internationalen Harmonisierung mikrobiologischer Arbeitsmethoden und der Anwendung alternativer mikrobiologischer Methoden engagiert. Zur Zeit arbeitet er in mehreren internationalen Arbeitsgruppen der PDA an Richtlinien zu den Themen Sterilisation, aseptische Arbeitstechnik und mikrobiologische Alternativmethoden.

 

Mit seinem großen Spezialwissen ist er Ihr kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen, wie z.B. zu Sterilisationsverfahren, aseptischer Herstellung, Fehleruntersuchung (CAPA) oder Validierung.  Weitergehende Informationen zu Dr. Haberers beruflicher Erfahrung, seiner berufsbezogenen Lehrtätigkeit sowie seiner Mitarbeit in internationalen Arbeitsgruppen finden Sie hier. 

 

Wir bieten Ihnen individuelle Unterstützung!

 

  Weitere Informationen zu Dr. Haberer Informationen Dr. Klaus Haberer